Praxis für Psychotherapie
Musik + Klang + Entspannung 

 

Die Entspannungstherapie ist eine sanfte Therapieform, die eine positive Wirkung auf das körperliche und seelische Befinden hat. 
Entspannungsverfahren fördern ein nachhaltiges Gefühl der Ruhe und Gelassenheit. 
In diesem Entspannungskurs arbeite ich mit verschiedenen Entspannungstechniken sowie musiktherapeutischen Settings. 
Viele dieser Übungen sind für die Selbstanwendung geeignet und lassen sich gut in den Alltag integrieren. 


Warum Entspannungsverfahren

Im Laufe unseres Lebens sammeln wir Erfahrungen, die für unsere Weiterentwicklung wichtig und nützlich sind. Sie geben uns Lebensmut und stärken unsere Persönlichkeit. Doch manchmal machen wir auch solche Erfahrungen in unserem Leben, die mit Schmerz, Kränkungen und Trauer einhergehen. In diesen schwierigen Zeiten sehnen wir uns nach dem Gefühl der Unbeschwertheit und es fällt uns oft schwer uns der Situation zu stellen und die Auseinandersetzung zu wagen. Das sind dann wohl die Momente, in denen wir nicht selten dazu neigen auf altbewährte Mittel zurückzugreifen. 
Bekannte Bewältigungsstrategien, die uns scheinbar Trost, Halt und Ablenkung verschaffen. Aber was, wenn diese Strategien nur vorübergehend eine Verbesserung herbeiführen? Das waren zumindest meine Erfahrungen. 
Hand aufs Herz. Das Bedürfnis unseren Körper, unseren Geist, und unsere Seele im Einklang zu haben, wohnt uns allen inne. Oder? Ich denke darin stimmen Sie mir zu.  Doch nicht immer gelingt es uns, uns genau das bewusst zu machen und mit unseren Ressourcen nachhaltig und schonend umzugehen. In Zeiten, in denen die persönliche Belastung immer größer zu werden scheint, möchten wir gerne entlastet werden. Doch wie kann das am besten gelingen? 

Die Meditations - und Entspannungsübungen geben nicht Antwort auf jede Frage. Doch mit ihrer Hilfe gibt man seinem Organismus und seiner Seele die Gelegenheit zu regenerieren und Kraft zu tanken. Wer Veränderungen gestärkt entgegentreten möchte oder gezielt angehen will, braucht Lebensenergie. Entspannungsverfahren bereiten dafür eine gute Grundlage und zeichnen sich als bewährtes therapeutisches Mittel aus.                         
                                                                                 Sascha Lucht

.

Über mich

  • Erzieher (Oberlin Seminar) 
  • Musiktherapeut (Institut für Musiktherapie Berlin) 
  • Heilpraktiker für Psychotherapie nach dem Heilpraktiker Gesetz HPG (staatl. Zulassung in Berlin)
  • Entspannungstherapeut (Medical Fitness Berlin) 


In meiner Tätigkeit als Musiktherapeut habe ich im stationären, wie im ambulanten Bereich, die Möglichkeit an verschiedenen Orten zu wirken und mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen zu arbeiten.
Im meinem Fall umfasst das die Bereiche Geriatrie, Intensivpflege, die Eingliederungshilfe sowie musiktherapeutische Angebote im Bereich des Autimusspektrums.
In meinem Kurs Musik-Klang-Entspannung wende ich therapeutische Verfahren an, die für eine Teilnahme kein konkretes Beschwerdebild voraussetzen. # Prävention. Dieser Kurs soll für alle Menschen offen sein, die ihre Gesundheit mit  Verfahren aus der musiktherapeutischen Praxis unterstützen und nachhaltig fördern möchten.  

Dazu möchte ich Sie herzlich einladen! 

Ich freue mich auf Sie.                                      Sascha Lucht